bs_astraf1.png

Weiterhin auf Erfolgskurs in der Rallymasters

Niclas Suling und Rolf Albert setzen Erfolgsserie auf ihrem bei Stock-Rennsportechnik vorbereitetem Opel Kadett fort.

Auch bei der Rally Stemweder Berg, konnten sie sich erfolgreich in Szene setzen. Wie hart diese Rally war, sieht man daran, dass mehr als 20 Teams es nicht bis Ziel geschafft haben.

Albert/Suling beendeten die Veranstaltung mit einem 2. Platz in der Division und einem hervorragenden 20. Gesamtrang.

In der Meisterschaft liegen sie gegenwärtig auf einem herausragendem 10. Gesamtrang von über 150 teilnehmenden Teams.


Wir freuen uns auf die Fortsetzung dieser Erfolgsserie bei der Rally Niedersachen am 1. und 2. Juli.